Möge die Freude immer mit Dir sein


 Das Galaktisch-Glücklich-Lächeln

ist für mich ein leises Lächeln, dass dich strahlen lässt. Ich nenne es auch das Mona-Lisa-Lächeln, denn angesehen, dass es wohl das berühmteste Lächeln der Welt ist, ist seine Magie ist unerklärlich. 

Und es hat eine enorme Kraft. Wenn wir lächeln, ist es unmöglich gleichzeitig aggressiv zu sein, ist es unmöglich, in der Angst zu sein. Es ist, die schönste Art, seine Zähne zu zeigen. Es hilft dem Gehirn zu lernen, dass Frieden möglich ist. Hast du jemals lächelnde Menschen mit ein anderer kämpfen sehen? Es hilft uns, in unseren innere Mitte zu kommen. Es ist ein Paradoxon: Es ist ansteckend und gleichzeitig heilend. Wenn wir lächeln, dann produziert unser Gehirn Glückshormone - die Endorphine, die in die Blutbahn gelangen. Es stärkt unser Immunsystem, senkt den Streßlevel und es steigert unsere Kreativität. Und natürlich unsere Lebensfreude. Und Freude ist eine Hochschwingende Frequenz, die dich strahlen läßt, die Welt erhellt und das Raumklima günstig beeinflusst.

Was hältst Du von einer Fundemie des Lächelns? Wie das geht? Ganz einfach: Wann immer du dich im Spiegel siehst, lächel dich an! Und ganz automatisch wirst du immer mehr Menschen anlächeln. Und Du wirst merken, dass Dich immer mehr Menschen anlächeln werden. ....Und je mehr Menschen lächeln, desto mehr öffnen sich unsere Herzen für uns und somit für einander! Und für die Liebe. Sie ist die mächtigste Kraft im Universum. 

Möge das Lächeln mit dir sein! 

Rebekka

T
Powered by Chimpify