Danke!

Ohne galaktische und irdische Hilfe wäre diese CD wohl nie entstanden.

Allen voran gilt unser Dank der Cosmic Creative Crew, die mit galaktischer Geduld, ihren unendlichen Inspirationen und ihrem kosmischen Humor, die Verbindung zum Bodenteam hält und es mit Eingebungen, Verkettungen sogenannter „Zufälle" und unerwarteter Vernetzungmöglichkeiten begleitet.

Unser Dank allen Wesen, die diese CD in die Sichtbarkeit gebracht haben:

Dem Team des Tonstudios der Kölner Media Productions „to free" , besonders Markus und Jannik für ihre fröhliche Gelassenheit,  ihr Einfühlungsvermögen und ihren Humor! 

Dem Team der Kölner Firma  „Deine Scheibe" für die freundliche Begleitung und die schnelle Abwicklung der CD-Produktion und ihre Spontanität bei der Lieferung. Das war einfach super!

Der Kölner Filmproduktionsfirma Peter Schüttemeyer „Wir machen Film"  für ihre kreative Flexibilität und die kabellose Verbindung.

Dem Grafiker Alexander Schmid (Faber Ludens) für seine Geduld bei der Gestaltung des Cover und der Aufkleber und unsere lustigen Gespräche. Dem Grafiker

Thomas Klug und seinem  Internet- Service BTB fürs Hosten und Verlinken und seine zuverlässige und mitdenkende Art.

Meinen ganz persönlicher Dank

an all den Wesen hier auf dem Planeten, die in vielen verschieden Formen, dieses Projekt, das als Buch begann und  aus dem sich "Mona Lisa galaktische Geschichte" entwickelte nun die Form einer CD angenommen hat, gefördert haben.

An Jane, meiner Schulfreundin, die mir vor Jahren sagte, dass ich wieder schreiben soll.

An Holger, dessen Worte die Tropfen waren, die „das Fass zum Überlaufen brachte“ und ich dieses Buch zu schreiben begann.

An Konstanze und unserem Wiedersehen auf dem Drachenweg.

An Caterina, in deren Küche ich den wackeligen Gartentisch als meinen Schreitisch aufstellen durfte, die geduldig meinen Worten lauschte, und mit ihren Gedanken und Korrekturen zur Lektorin wurde und mit ihren magischen Kochkünsten meine Schreibkraft mit Energie nährte

An Pete, den alten Sinti, für seine wunderbare Kaffeemaschinen!

An Katrin, der Meisterin der Frequenzen, die während des Schreibens und auch sonst immer treffsicher die Stolperfallen ortete und ortet und mir das richtige Buch zur richtigen Zeit schickte.

An Brigitte und unserem langen Weg an den steilen Abhängen des Lebens, die wir gemeistert haben.

An Mila, meiner Freundin vom anderen Stern, die auch auf diesem Planeten die menschlichen Wesen mit ihrem Wesen befunkelt.

An Sonja für ihre Anrufe im richtigen Moment und die energetischen Klärungen. 

An Kane und all unsere gelebten Zirkusträume und die Punkte des Aborigines und den Space ihres Ateliers, und unser Lachen im Pariser Hotelzimmer Nr.23.

An Eva und die Zartheit ihrer Pflanzenfarben und der Magie des Zwischenraumes und alles andere Nährende. Und unser gemeinsames Money Lisa Projekt: „Die Quelle des Reichseins liegt in Dir!".

An Demet für ihr immer offenes Ohr, all ihre wunderbaren Worte, ihren Humor und ihre Glückbringer-Toffee-Schoko-Bonbons! 

.An Daphne, die erblühende Kinderbuchautorin und Masterin of Kreatives Schreiben fürs Finden der Fehler in Wort und Story! 

An Roger, meinem Schulfreund, dem verkannten Humphrey Bogart, einem Kriegsenkel voller Tapferkeit des Hierseins und seinem Humor! 

An Nily, die mir in jenem wundersamen Tag in Dakar, den wir, durch einen Triebwerkschaden des Flugzeugs bedingt, gemeinsam an der Atlantikküste sitzend, verbringen durften und die mir der Schlüssel des großen Geschenkes meiner Mutter und des Begreifens meiner weiblichen Ahnenreihe überreichte.

An Conny, meiner Astrologin, die mich immer in meinem Sosein bestärkte.

An Uschi für ihre energetische Begleitung und die tiefe Traumaauflösung.

An Grit, die mir aus der Akasha - Chronik las und in mir das große Thema der Schuld auf vielen Ebenen auflöste und mir damit den Weg zur Großen Mutter frei räumte.

Meinen Ahnen sowie ganz besonders dem König der wilden Wälder, der mir den Ozean seines Herzens schenkte, einem so wunderbaren Geschichtenerzähler, bei dem selbst das Rauschen der Palmenblätter verstummt, damit ihnen kein Wort entgeht. 

Und Dir.

In tiefer Liebe zu Euch allen und allen hier nicht Erwähnten. 

Header-Photo by George Papan III on Unsplash

© 2022  Smeiliens-Records
Made with 💖 und Chimpify