7. Neulich, wir und Patreon

7. Neulich, wir und Patreon

Neulich wurde ich nach einer Lesung gefragt, was in dieser Zeit die drei wichtigsten Dinge sind. Ich antwortete völlig spontan: ", Bäume pflanzen, Lachen und überall Herzen an die Wände sprühen". ( Das ist jetzt ausdrücklich keine Aufforderung zum Wand-alismus). Auch wenn die Vorstellung, dass sich die grauen Städte in Heart-Cities voller Love-Walls verwandeln, mir sehr gefällt. 


galaktisch gluecklich heats by bekkybekks


Nicht umsonst hat mich 2021  meine Comic-Creative-Crew zu der "Street-Heart-Art" Idee inspiriert, die auch zu einer Zusammenarbeit mit St-Ink und einem Heart- T-shirt geführt hat.  Mehr zu Street-Heart-Art findest du auf meiner Foto-Homepage und auf meiner Instagram-Seite Street-Heart-Hero.  Natürlich will dieser Traum sich weiter verwirklichen, doch  

Das Leben ist nicht wirklich planbar

....schon gar nicht mit einer stets aktiven Verbindung zu inneren Cosmic Creative Crew. Die meinte im Oktober 21, dass es nun an der Zeit ist zu schreiben, das Buch, dass noch immer nicht wirklich fertig ist, da sich Mona Lisa mit ihrer Galaktische Geschichten mit äusserster Dringlichkeit bei mir gemeldet hat. Inclusive der Smeiliens zwecks der Errettung der Lebensfreude und des Lachens. 

Spanisch?

Dazu, und das mag dir jetzt vielleicht etwas komisch oder auch spanisch vorkommen, gehört auch der Baum! Deswegen war auch das auch, das erste, was ich auf die Frage geantwortet habe: "Bäume pflanzen". 

galaktischh gluecklich blog 7j


Denn ohne Bäume kein Lachen! Nicht einmal Leben. Wäre es nicht wundervoll, wenn wir diese Welt wieder mit Bäumen, Lachen und Freude füllen. 

Freude

öffnet die Herzen und heilt. Freude will gesungen, getanzt, verschenkt, lachend hörbar sein, Freude läßt alles Lebendige erblühen und uns die Klänge der Sterne wieder hören. Freude..... 

Also pflanzen wir Bäume 

Bäume und Blumen des Lebens, der Lebensfreude!  Lachen wir und (ver)-sprühen wir unsere Herzen! Das ist das, was wir, meine Cosmic Creative Crew in diese Welt, auf diese Erde bringen möchten. Das Lebendige, das Lebensbejahende, die freudvolle, vitale Energie. Das Selbe, wie Mona Lisa und die Smeiliens auch. Und auch unsere Sprache wird sich wieder in eine lebensbejahende, verbindende wandeln.

galaktisch gluecklich together 2

Begeistert

Mila, die von der Geschichte und der Gesamtidee so begeistert ist, dass es nun unser beider Projekt ist. Sie hat sofort die "Smeiliens Records" in Leben gerufen hat.  (mit allen irdischen Dingen wie Gewerbeschein und so), denn nicht nur eine zweite Cd ist in Vorbereitung. Wir sind voller Ideen. Unser Team wird wachsen.... 

Je größer das WIR, je stärker die WIRkung

Wenn dich "unsere" Vision begeistert, du mit dabei sein möchtest, sie begleiten, fördern, mit verwirklichen willst, gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon ist Patreon. Schau es Dir einfach mal an. Wir freuen uns auf dich. 


galaktischen Gruß voller Freude

Mila und BekkyBekks


Photo with one Tree by Pawel Czerwinski on Unsplash

Baum-Pflanz-Photo by Lubomirkin on Unsplash

Together-Photo by Adi Goldstein on Unsplash

Herzsammlung-Photos by BekkyBekks


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

 Kosmische Flaschenpost

mit Bootschaften aus dem Sternenmeer
© 2022  Smeiliens-Records
Made with 💖 und Chimpify